Zwei Unfälle nach Schneefall

DORTMUND Der Wintereinbruch am frühen Samstagmorgen mit erstmals bis zu drei Zentimetern Schnee in dieser Saison bis in die City blieb fast ohne Folgen für den Straßenverkehr im Stadtgebiet. Die Tatsache, dass Wochenende ist, wird dazu beigetragen haben.

von Von Gaby Kolle

, 02.02.2008, 14:03 Uhr / Lesedauer: 1 min
Zwei Unfälle nach Schneefall

Zwischen sechs und zehn Uhr  rummste es aufgrund der Witterungsbedingungen lediglich zwei Mal. Der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf  insgesamt rund 4300 €. Trotz des schnellen Einsatzes der Winterdienste blieben  Lkw  im  Autobahnkreuz Dortmund-Süd (A45/B54) liegen oder konnten nur noch  Schrittgeschwindigkeit fahren.

Lesen Sie jetzt