Ein 90-jähriger Mann hatte nach einem Anruf seiner vermeintlichen Tochter versucht, viel Geld für sie abzuheben. Betrugsversuche häufen sich derzeit laut Aussage der Polizei. © picture alliance / dpa
Polizei

Telefonbetrügerin schockt 90-Jährigen, doch der hat einen Schutzengel

„Hier ist deine Tochter“, meldete sich die Frau am Telefon des 90-Jährigen. Sie brauche nach einem Unfall Geld für eine Operation. Wie die Geschichte in letzter Sekunde noch aufflog.

Eine Bankangestellte hat am Donnerstag dafür gesorgt, dass einem Senior ein großer finanzieller Verlust erspart blieb. Der 90-jährige Dinslakener hatte gegen 13.45 Uhr am Donnerstag einen Anruf erhalten. „Hier ist Deine Tochter!“ stellte sich eine Unbekannte vor, woraufhin der Rentner prompt den Vornamen seiner wirklichen Tochter nannte.

Pfiffige Bankangestellte

Vermeintliche Pflegerin wollte in die Wohnung

So kann man sich schützen

Über den Autor
Redakteur
Berthold Fehmer (Jahrgang 1974) stammt aus Kirchhellen (damals noch ohne Bottrop) und wohnt in Dorsten. Seit 2009 ist der dreifache Familienvater Redakteur in der Lokalredaktion Dorsten und dort vor allem mit Themen beschäftigt, die Schermbeck, Raesfeld und Erle bewegen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.