Inflation und kleine Rente: „Wir haben unser Haus schon verkauft“

Redakteur
Christel Kieffer backt Waffeln beim Kaffeetrinken der Diakonie im Gemeindehaus Stift
Donnerstags bietet die Diakonie an der Eulenstraße neuerdings auch ein Kaffeetrinken an. Meistens bieten Christel Kieffer und ihre Mitstreiterinnen frische Waffeln an. © Udo Hennes
Lesezeit

Energiekosten explodierten – da verkauften sie ihr Haus

„Zu viel für die Tafel, zu wenig zum Leben“

Wohngeldreform nützt der Rentnerin nichts

„Existenzielle Sorgen wie Essen und Wärme“

Spendenkonto „Frühstück + mehr“