Bildergalerie

10. Lippe Schultrathlon

Schwimmen, Radfahren, Laufen: Das sind die drei Disziplinen beim Lippe Schultriathlon. 1855 Schüler von 20 Schulen aus Haltern und dem Kreisgebiet waren bei der 10. Auflage an der Stausee-Kampfbahn dabei. Der SV Hullern 68 als ausrichtender Verein sorgte wieder für den reibungslosen Ablauf.
13.06.2014
/
Fahrradstart© Foto: Jürgen Wolter
Torben Wachenfeld zieht schnell noch mal ein paar Schrauben auf Rad nach.© Foto: Jürgen Wolter
Fahrradkontrolle© Foto: Jürgen Wolter
Fahrradkontrolle© Foto: Jürgen Wolter
Fahrradstart© Foto: Jürgen Wolter
Die 5c der Alexander Lebenstein Realschule stimmt sich auf den Wettkampf ein.© Foto: Jürgen Wolter
Kea und Kina geben die Startumschläge aus.© Foto: Jürgen Wolter
Fahrradstart© Foto: Jürgen Wolter
Fahrradstart© Foto: Jürgen Wolter
Fahrradstart© Foto: Jürgen Wolter
Schwimmen, Wittenbrinkschule Dorsten und Lambertusschule Lippramsdorf.© Foto: Jürgen Wolter
Eltern beim Fahrradstart© Foto: Jürgen Wolter
Schwimmen Wittenbrinkschule Dorsten und Lambertusschule Lippramsdorf.© Foto: Jürgen Wolter
Schwimmen Wittenbrinkschule Dorsten und Lambertusschule Lippramsdorf.© Foto: Jürgen Wolter
Schwimmen Wittenbrinkschule Dorsten und Lambertusschule Lippramsdorf.© Foto: Jürgen Wolter
Die Mitschüler werden angefeuert.© Foto: Jürgen Wolter
Schwimmen Wittenbrinkschule Dorsten und Lambertusschule Lippramsdorf.© Foto: Jürgen Wolter
Fahrradparcours© Foto: Jürgen Wolter
Fahrradparcours© Foto: Jürgen Wolter
Laufrunde© Foto: Jürgen Wolter
Laufrunde
Fahrradparcours© Foto: Jürgen Wolter
Laufrunde© Foto: Jürgen Wolter
Laufrunde© Foto: Jürgen Wolter
Laufrunde© Foto: Jürgen Wolter
Braucht erstmal einen Schluck aus der Pulle: Michelle Langenhagen.© Foto: Jürgen Wolter
Moderator und Anfeuerer: Matthias Rockahr.© Foto: Jürgen Wolter
Laufrunde© Foto: Jürgen Wolter
Laufrunde© Foto: Jürgen Wolter
Wilfiried Lersch und Lea Römer beim Efassen der Ergebnisse.© Foto: Jürgen Wolter
Noch einmal kurz warmstrampeln vor dem Start.© Foto: Steffi Papproth
Kurz vor dem Start, wie die Hühner auf der Stange.© Foto: Steffi Papproth
Die schnellsten Schwimmer hatten schon einen kleinen Vorsprung.© Foto. Steffi Papproth
30 Meter schwimmen hieß die erste Disziplin beim Schultriathlon.© Foto: Steffi Papproth
In der Wechselzone hieß es schnell aufs Rad, aber nur mit Helm.© Foto: Steffi Papproth
Vom Schwimmen ging es in die Wechselzone und dort aufs Rad.© Foto: Steffi Papproth
Ankommen ist das Ziel, die Zeit ist erstmal zweitrangig.© Foto: Steffi Papproth
Das Ziel ist schon in Sicht.© Foto. Steffi Papproth
Schlagworte