Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Abstützarbeiten am Brandhaus

Am Mittwochabend haben Technisches Hilfswerk und die Halterner Feuerwehr am ausgebrannten Haus an der Münsterstraße Nachtwache gehalten. Das THW musste das Brandhaus abstützen, weil es wegen Einsturzgefahr droht, in sich zusammenzusacken.
08.05.2019
/
Wohnungsbrand Münsterstraße Feuerwehr© Silvia Wiethoff
Wohnungsbrand Münsterstraße Feuerwehr© Silvia Wiethoff
Wohnungsbrand Münsterstraße Feuerwehr© Silvia Wiethoff
Eindrücke vom Brandeinsatz am Mittwochabend.© Kevin Kindel
Eindrücke vom Brandeinsatz am Mittwochabend.© Kevin Kindel
Eindrücke vom Brandeinsatz am Mittwochabend.© Kevin Kindel
Mit einer Drohne macht sich die Feuerwehr ein Bild vom Dachgeschoss.© Silvia Wiethoff
Eindrücke vom Brandeinsatz am Mittwochabend.© Kevin Kindel
Eine Spezialkamera tastet die Fassade ab, um Bewegungen des Mauerwerks festzustellen.© Silvia Wiethoff
Die Malteser übernehmen die Verpflegung der Einsatzkräfte.© Silvia Wiethoff
Die Balken werden vorbereitet, die die Fassade stützen sollen.© Silvia Wiethoff