Bildergalerie

Alte Gaststätten in Sythen

Die meisten Gaststätten in Sythen sind aus dem Dorfbild verschwunden. Alte Bilder wecken Erinnerungen an längst vergangene Zeiten.
01.04.2019
/
Das Bild zeigt den Campingplatz am Lensingshof im Mühlbachtal zwischen Sythen und Stausee um 1960.© (Archiv) Ulrich Backmann
Hotel- und Gaststätte St. Georg - gegründet als Haus Bergmannsruh zur Erholung für die Bergleute aus dem Ruhrgebiet. Bild aus dem Film "Sythen - Gesichter eines Dorfes" von Hans Leipholz© Screenshot/Film Hans Leipholz
Innenleben der Gaststätte "Zur Scheune" - Bild aus dem Film "Sythen - Gesichter eines Dorfes" von Hans Leipholz© Screenshot/Film Hans Leipholz
Der Drügen Pütt mit Tankstelle und Gastwirtschaft von oben - Bild aus dem Film "Sythen - Gesichter eines Dorfes" von Hans Leipholz.© Screenshot/Film Hans Leipholz
Die Gaststätte Sievert in Sythen-Lehmbraken wurde 2009 geschlossen.© Holger Steffe
So sah es in der Gaststätte Sievert in ihren Anfängen in den 1960-er Jahren aus.© Screenshot/ Film Hans Leipholz
"Pfeiffer´s Sythener Flora" in früherer Zeit - Bild aus dem Film "Sythen - Gesichter eines Dorfes" von Hans Leipholz© Screenshot/Film Hans Leipholz
Die Postkarte stammt aus dem Jahr 1972.© Postkarte
Die Bahnhofsgaststätte "Gleis III" wurde 1998 geschlossen.© Silvia Wiethoff