Deutsche Bahn

Schon wieder fallen am Halterner Bahnhof mehrere Züge aus

Die Deutsche Bahn will an den Weichen zwischen Haltern und Essen arbeiten. Deswegen werden bald schon wieder mehrere Züge ausfallen. Für Bahnreisende gibt es Alternativen.
Beeinträchtigung des Bahnverkehrs aufgrund von Weichenarbeiten. © Jürgen Wolter

mLaut Fahrplan der Deutschen Bahn fallen vom 4. Juli um 19.45 Uhr bis zum nächsten Tag, dem 5. Juli um 4.15 Uhr einige Züge am Halterner Bahnhof aus. Grund dafür sind Arbeiten an den Weichen. Der Ausfall betrifft die Linie RE 2 und RE 42, genauer gesagt verschiedene Abschnitte zwischen Haltern und Essen Hauptbahnhof.

Ersatzbusse am Halterner Bahnhof

Wer zu diesen Zeiten unterwegs ist, sollte den Schienenersatzverkehr nehmen, den die Deutsche Bahn zur Verfügung stellt. Die Busse fahren verschiedene Abschnitte zwischen Haltern und Essen Hauptbahnhof an. Allerdings fahren sie auch zu anderen Zeiten, weswegen Reisende sich vorab über die Fahrtzeiten erkundigen sollten.

Für einen Anschluss von Münster Hauptbahnhof nach Osnabrück Hauptbahnhof gibt es ab 22 Uhr die Möglichkeit, in die Züge der Linie RB 66 einzusteigen. Eine Fahrradmitnahme in den Bussen ist nur begrenzt möglich.

Weitere Informationen zu ausfallenden Zügen und Schienenersatzverkehr gibt es unter bauinfos.deutschebahn.com.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.