Nicole Peters, die erste Vorsitzende der Halterner Pfadfinder, zeigt die offizielle Gründungsurkunde.
Nicole Peters, die erste Vorsitzende der Halterner Pfadfinder, zeigt die offizielle Gründungsurkunde. © privat
Pfadfinder

Anmeldungen sind jetzt möglich: Haltern hat eine neue Pfadfinder-Siedlung

Das Pfadfinderleben in Haltern war in den letzten Jahren zum Erliegen gekommen. Vier Kinder und ihre Eltern haben dafür gesorgt, das sich das jetzt wieder ändert.

Es gibt wieder Pfadfinder in Haltern: Anfang Mai gründete sich die Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) Haltern am See. Ab sofort können sich Kinder zu den Angeboten anmelden.

Gründungsversammlung auf dem Annaberg

Katholischer Verband ist für alle Konfessionen offen

Über den Autor
Redaktion Haltern
Studium der Germanistik, Publizistik und Philosophie an der Ruhr Universität Bochum. Freie Autorentätigkeit für Buchverlage. Freier Journalist im nördlichen Ruhrgebiet für mehrere Zeitungshäuser. „Menschen und ihre Geschichten faszinieren mich nach wie vor. Sie aufzuschreiben und öffentlich zugänglich zu machen, ist und bleibt meine Leidenschaft.“
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.