Astrazeneca-Stopp verhindert vorläufig Impf-Pläne für Kitas in Haltern

Eine Erzieherin spielt in einer Kindertagesstätte hinter einer Rollbahn mit Kindern. Erzieherinnen und Erzieher an Kitas sollten nun auch in Haltern geimpft werden, dann setzte der Bund die Impfungen mit Astrazeneca vorläufig aus. © picture alliance/dpa
Lesezeit

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin