Auf Autobahn und Zufahrtstraßen staut sich oftmals der Verkehr. Auf der Münsterstraße und hier der Lehmbrakener Straße geht dann nichts mehr.  Dieses Bild aus unserem Archiv zeigt, dass viele Besucher des Silbersees auch längere Fußmärsche in Kauf nehmen und gefährliche Situationen entstehen.
Auf Autobahn und Zufahrtstraßen staut sich an besonders heißen Tagen rund um den Silbersee der Verkehr. Auf der Münsterstraße und hier der Lehmbrakener Straße geht dann nichts mehr, wie dieses Bild aus unserem Archiv zeigt. © Holger Steffe
Öffentliche Beteiligung

Bebauungsplan Silbersee II: Viele Bürger haben Einwände eingereicht

Der Bebauungsplan zum Silbersee II in Sythen soll geändert werden. Nach der Offenlegung im Frühjahr sind einige Einwände eingegangen, wie die Verwaltung nun auf Anfrage mitteilte.

Verwaltung und Politik arbeiten an einer Änderung des Bebauungsplanes zum Silbersee II in Sythen, in dem das Nebeneinander aller Interessen geregelt werden soll. Ziel ist die langfristige Sicherung der bereits bestehenden Badenutzung und ein wirtschaftlicher Betrieb der vorhandenen Infrastruktureinrichtungen unter Beachtung der für den Standort relevanten umwelt- und naturschutzrechtlichen Belange, wie es in der 53 Seiten umfassenden Begründung heißt.

Ziele und Grenzen definieren

Besucherstrom auf ein erträgliches Maß begrenzen

Ökologisch wertvolle Naturschutz-und FFH Gebiete

Stellungnahmen von Bürgern und Behörden

Über den Autor
Redaktion Haltern
1982 in Haltern geboren. Nach Stationen beim NRW-Lokalfunk, beim Regionalfernsehen und bei der BILD-Zeitung Westfalen 2010 das Studium im Bereich Journalismus & PR an der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen erfolgreich beendet. Sportlich eher schwarz-gelb als blau-weiß orientiert. Waschechter Lokalpatriot und leidenschaftlicher Angler. Motto: Eine demokratische Öffentlichkeit braucht guten Journalismus.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.