Wenig Glück mit dem Wetter hatten die Besucher des verkaufsoffenen Sonntags in Haltern.
Wenig Glück mit dem Wetter hatten die Besucher des verkaufsoffenen Sonntags in Haltern. © Antje Bücker
Innenstadt

Bei durchwachsenem Wetter: So war der verkaufsoffene Sonntag in Haltern

Statt des traditionellen Gänsemarktes im November sollte ein verkaufsoffener Sonntag - der erste in diesem Jahr - viele Besucher in die Halterner Innenstadt locken. Ging der Plan auf?

Die Sonne blickte zwischendurch zwar kurz durch die Wolken, dennoch blieben am ersten verkaufsoffenen Sonntag (7. November) in Haltern die meisten Menschen offensichtlich lieber zu Hause. Viele Halterner Kaufleute zeigten sich unzufrieden.

Wenige Besucher aus anderen Städten

Über die Autorin
Redaktionsassistenz
Journalistin und Fotografin wollte ich schon während der Schulzeit werden. Trotzdem bin ich erst nach vielen Umwegen zur Zeitung gekommen. Die Berichterstattung über die Ereignisse in der großen weiten Welt haben meinen Horizont erweitert, der Lokaljournalismus meinen Blick auf die wesentlichen Dinge vor der eigenen Haustür.
Zur Autorenseite
Antje Bücker

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.