Bildergalerie

Bilder aus dem Innern des vierstöckigen Massivholzhauses

Ein mehrgeschossiges Haus aus massivem Holz ist nicht nur in Haltern einmalig, sondern sucht auch in ganz Nordrhein-Westfalen seinesgleichen. Wir haben uns vor dem Richtfest im Innern umgeschaut.
17.05.2019
/
Am Alisowall 14 ist das erste mehrstöckige Holz-Wohnhaus Halterns im Rohbau fertig.© Foto:Elisabeth Schrief
Die Elektriker verlegen gerade die Leitungen in den vier Wohnungen.© Foto:Elisabeth Schrief
Die Wände und Decken sind aus massivem Fichtenholz. © Foto:Elisabeth Schrief
Damit die Badezimmer nicht fensterlos bleiben mussten, wurde ein Lichtschacht gebaut.© Foto:Elisabeth Schrief
Hier ist der Grundriss einer Wohnung zu sehen. Drei Wohnungen sind 130 Quadratmeter groß, eine 110 Quadratmeter.© Foto:Elisabeth Schrief
Architekt und Bauherr (mit Bernd und Maike Berse) Carsten Krafft schaut zufrieden in die Zukunft. Die innovative Baustelle hat nicht nur Freude gemacht, sondern auch weitere Interessenten angelockt.© Foto:Elisabeth Schrief
Der Aufzug wird installiert.© Foto:Elisabeth Schrief
Die Handwerker haben noch gut zu tun, spätestens im Dezember wird das Haus aber fertig sein.© Foto:Elisabeth Schrief
Im Erdgeschoss ist Platz für Autos und Fahrräder.© Foto:Elisabeth Schrief
Ein Plakat zeigt, wie das Haus am Ende aussehen wird. Die Holzfassade wird verklinkert, das schützt sie vor der Witterung.© Foto:Elisabeth Schrief
Eine Firma baut gerade den Aufzug ein.© Foto:Elisabeth Schrief
Mit zahlreichen Gästen und natürlich den Zimmerleuten aus Münster feierten Petra und Carsten Krafft sowie Bernd und Maike Berse Richtfest.© Foto:Elisabeth Schrief
Ein Blick in den Aufzugschacht.© Foto:Elisabeth Schrief
Das ist die Küchenzeile, sie öffnet sich zum Ess- und Wohnzimmer.© Foto:Elisabeth Schrief
Ein Blick in den großzügigen Ess- und Wohnbereich. Den Bauherren waren lichtdurchflutete Räume sehr wichtig.© Foto:Elisabeth Schrief
Über einen Flur erreicht man den Wirtschaftsraum sowie die beiden Schlafzimmer.© Foto:Elisabeth Schrief
Das Badezimmer hat eine Öffnung zum Lichtschacht.© Foto:Elisabeth Schrief
Kinderzimmer, Büro oder Fitnessraum - das kleineres Zimmer hat direkten Zugang zum 15 Quadratmeter großen Balkon.© Foto:Elisabeth Schrief
Das große Schlafzimmer: Von hier blickt man auf den Parkplatz am Gänsemarkt.© Foto:Elisabeth Schrief