Die Nachfrage nach Booster-Impfungen ist hoch, auch in Haltern. © picture alliance/dpa
Corona-Impfung

Booster-Impfungen in Haltern: Alles, was Sie dazu wissen müssen

Die Corona-Infektionen steigen, und viele Menschen wollen sich daher zum dritten Mal impfen lassen. Wo gibt es Termine für die Booster-Impfungen? Was man zum Thema in Haltern wissen muss.

Schon vor einer Woche hatten die Halterner Ärzte Alarm geschlagen, dass sie auch angesichts der großen Nachfrage nach den sogenannten „Booster-Impfungen“ an ihre Grenzen stoßen. Telefonleitungen sind dicht und die Wartezimmer voll (wir berichteten). Wie die Halterner Ärztesprecherin Dr. Astrid Keller nun gegenüber der Halterner Zeitung mitteilte, seien die Impftermine in den Halterner Praxen bereits größtenteils bis ins neue Jahr ausgebucht.

„Wir versuchen, die Prioritäten soweit wie möglich einzuhalten“, so Keller weiter.

Erstimpfungen hätten nach wie vor höchste Priorität. Alle priorisierten Gruppen erhielten bevorzugt Termine.

Dazu gehörten:

  • Erstimpfungen
  • mit Johnson & Johnson Geimpfte (bereits schon 4 Wochen nach der Impfung möglich)
  • Sechs Monate nach der zweiten Impfung, wenn zusätzlich eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist: älter als 70 Jahre, Immunsuppressiva-Einnahme, zwei Mal mit Astrazeneca geimpft, Tätigkeit in Pflegeheim/Krankenhaus/ medizinischer Praxis etc. mit Kontakt zu gefährdeten Gruppen

„Teilweise können wir aufgrund der hohen Nachfrage auch diesen Patienten keine kurzfristigen Termine anbieten, obwohl nicht nur die Hausärzte, sondern auch viele Fachärzte uns unterstützen“, so Dr. Keller weiter.

Für alle Patienten, die noch keinen Impftermin erhalten haben, gibt es bald eine Impfaktion in der Seestadthalle in Haltern.

Sie wird an zwei Terminen (Samstag, 4. und 18. Dezember) in Kooperation mit den Halterner Ärzten, der Stadt Haltern und dem Kreis Recklinghausen durchgeführt. Beide Tage sind bereits komplett ausgebucht, die Ärzte und die Stadt sind aber in Gesprächen, um möglicherweise noch weitere Termine anzubieten.

Update 18.11.: Die Stiko hat am Donnerstag, 18. November, auch Booster-Impfungen für alle über 18 Jahren empfohlen, wenn die Zweitimpfung mindestens 6 Monate her ist.

Dr. Keller betont, dass Patienten, die die derzeitigen Impfkriterien nicht erfüllen (Patienten unter 70 Jahren, die 2x Biontech/Moderna oder Kreuzimpfung bekommen haben und keine Immunsuppressiva einnehmen), im Allgemeinen eine höhere und länger anhaltende Immunantwort hätten. Daher sei es nicht notwendig, dass sie direkt nach 6 Monaten ihre Boosterung erhielten. Die Ärztesprecherin bittet diese Patienten um etwas Geduld. „Der Impfschutz ist nicht nach 6 Monaten sofort verschwunden.“

Weiterhin bittet sie dringend darum, von unüberlegten Telefonanrufen in den Praxen abzusehen, da das Impfen nur eine von vielen wichtigen Tätigkeiten sei. „Es gibt auch kranke Patienten, die dringend unsere Hilfe brauchen und uns erreichen müssen. Informieren Sie sich auf Homepages oder schreiben Sie Emails.“

Hier ein Überblick der Praxen, die Covid-Impfungen anbieten:

  • Albers/Lemloh: Sixtusstraße 39, 45721 Haltern am See, Tel: 02364/15222, E-Mail: info@frauenarzt-haltern.de
  • Amasha/Dammer: Zum Blickpunkt 42, 45721 Haltern am See, Tel: 02364/68080, E-Mail: info@gemeinschaftspraxis-sythen.de
  • Anstipp: Bahnhofstraße 4, 45721 Haltern am See, Tel: 02364/6060230, E-Mail: Über das Kontaktformular auf der Internetseite www.unsere-hausaerztin.de
  • Atalan-Nielatzner/Brümmer: Weseler Straße 25, 45721 Haltern am See, Tel: 02364/4494, E-Mail: kinderaerzte-haltern@t-online.de
  • Bachmann: Holtwickerstraße 18, 45721 Haltern am See, Tel: 02364/2441, E-Mail: bachmann.hausarztpraxis@t-online.de
  • Bous/Bous: Bahnhofstraße 10, 45721 Haltern am See, Tel: 02364/2381, E-Mail: fbous@gmx.net
  • Fabry: Kardinal-von-Galen Straße 6a, 45721 Haltern am See, Tel: 02364/92660, E-Mail: praxis.fabry@gmx.de
  • Feldmann: Dr. Conrads-Straße 7, 45721 Haltern am See, Tel: 02364/2443, E-Mail: Über das Kontaktformular von Dr. Quinkenstein
  • Filbry/Tomczak: Sixtusstraße 2, 45721 Haltern am See, Tel: 02364/16410, E-Mail: chirurgie-dorsten@t-online.de
  • Hassel: Holtwicker Straße 94a, 45721 Haltern am See, Tel: 02364/4321
  • Heufers: Lembecker Straße 5, 45721 Haltern am See, Tel: 02364/1500
  • Hollensteiner/Hollensteiner: Drususstraße 7, 45721 Haltern am See, Tel: 02364/5551, E-Mail: bjoern@dr-hollensteiner.de
  • Keller/Michel: Holtwicker Straße 17, 45721 Haltern am See, Tel: 02364/15707, E-Mail: praxiskellermichel@gmail.com
  • Leidinger: Sixtusstraße 28, 45721 Haltern am See, Tel: 02364/505393, E-Mail: dr.leidinger@hno-haltern.de
  • Raab-Frick/Frick: Lavesumer Straße 3, 45721 Haltern am See, Tel: 02364/3313, E-Mail: doc@raab-frick.de
  • Rometsch: Sixtusstraße 37, 45721 Haltern am See, Tel: 02364/2022, E-Mail: praxis@hno-rometsch.de
  • Rudolph/Schmieder: Sixtusstraße 39, 45721 Haltern am See, Tel: 02364/3038, E-Mail: Info@Diabetologie-Haltern.de
  • Trogemann: Marktstraße 6, 45721 Haltern am See, Tel: 02364/68849, Email: info@meinegesundheitspraxis.com (Diese Liste hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Vermissen Sie als impfender Arzt Ihren Namen, melden Sie sich bei uns unter redaktion@halternerzeitung.de und wir ergänzen sie.)

    Welche Praxis von diesen auch für praxisfremde Patienten Impfungen anbietet, finden Sie auf der Seite der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe.
Ihre Autoren
Redakteurin
Vor mehr als zwanzig Jahren über ein Praktikum zum Journalismus gekommen und geblieben. Seit über zehn Jahren bei Lensing Media, die meiste Zeit davon als Redakteurin in der Nachrichten- und Onlineredaktion in Dortmund. In Haltern seit September 2019.
Zur Autorenseite
Ilka Bärwald
Freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.