Brandstifter an der Recklinghäuser Straße will zehn Jahre Haft nicht akzeptieren

Haltern kompakt

Ein Halterner wurde wegen Mordversuchs zu zehn Jahren Haft verurteilt. Jetzt legt er Revision ein. Der Altreifen-Betrüger an der Annabergstraße ist wohl kein Einzeltäter.

18.06.2019, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Brandstifter an der Recklinghäuser Straße will zehn Jahre Haft nicht akzeptieren

An diesem Haus an der Recklinghäuser Straße hat der 24-Jährige ein Feuer gelegt. © Kevin Kindel

Das sollten Sie wissen:




Das Wetter:

  • Heute wird es mit bis zu 30 Grad heiß in Haltern. Dabei ist der Himmel allerdings durchgehend leicht bedeckt. Am Abend ziehen sich die Wolken dann zu. Am Abend bis in die Nacht muss mit leichtem Regen gerechnet werden.


Das können Sie in Haltern und Umgebung unternehmen:




Hier wird geblitzt:

  • Der Kreis Recklinghausen hat für den heutigen Dienstag (18. Juni) folgende Blitzerstandorte bekannt gegeben: Münsterstraße, An der Landwehr und Hennewiger Weg. Weitere unangekündigte Messungen sind möglich.


So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Haltern aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Meistgelesen