Dr. Lars Heining ist pneumologischer Experte des Halterner St. Sixtus-Hospitals und Chefarzt der Lungenklinik Ruhrgebiet Nord.
Dr. Lars Heining ist pneumologischer Experte des Halterner St. Sixtus-Hospitals und Chefarzt der Lungenklinik Ruhrgebiet Nord. © Jürgen Wolter
Drei Fragen

Chefarzt vom Sixtus-Krankenhaus hält 15-Kilometer-Regelung für sinnvoll

Dr. Lars Heining, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin und Pneumologie am St.-

Da im Kreis Recklinghausen die Inzidenzwerte über 200 liegen, gilt hier seit Dienstag (12. Januar) eine 15-Kilometer-Regelung. Im Gespräch mit Jürgen Wolter erklärt der Chefarzt der Klinik für Innere Medizin und Pneumologie am St.-Sixtus-Krankenhaus Dr. Lars Heining, ob diese Regelung sinnvoll ist.

Infos zur Impfung

Über den Autor
Redaktion Haltern
Studium der Germanistik, Publizistik und Philosophie an der Ruhr Universität Bochum. Freie Autorentätigkeit für Buchverlage. Freier Journalist im nördlichen Ruhrgebiet für mehrere Zeitungshäuser. „Menschen und ihre Geschichten faszinieren mich nach wie vor. Sie aufzuschreiben und öffentlich zugänglich zu machen, ist und bleibt meine Leidenschaft.“
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.