Corona-Belastung am St.-Sixtus-Hospital: „Ein Licht am Ende des Tunnels“

Volontär
Dr. Lars Heining ist Chefarzt für Pneumologie am St.-Sixtus-Hospital. Er spricht über die Dauerbelastung der Pflegekräfte und verrät, warum trotzdem Normalität einkehrt.
Dr. Lars Heining ist Chefarzt für Pneumologie am St.-Sixtus-Hospital. Er spricht über die Dauerbelastung der Pflegekräfte und verrät, warum trotzdem Normalität einkehrt. © Günter Schmidt (A)
Lesezeit

Hohe Belastung der Pflegekräfte

Die Angst vor der Ansteckung

Lernen aus der Krise