Der Mann am Klavier: Radio Lukas kommt zum Sommer am See

Sommer am See

Das „große Schwarze“ ist sein Markenzeichen: Radio Lukas bringt am Sonntag wieder sein Klavier mit zum Sommer am See an die Kajüte.

Haltern

, 18.08.2020, 14:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Radio Lukas, alias Lukas Schlattmann, spielt bei nächsten Sommer am See.

Radio Lukas, alias Lukas Schlattmann, spielt bei nächsten Sommer am See. © privat

In Haltern ist er ein gern gesehener Gast: Radio Lukas, alias Lukas Schlattmann, bestreitet das nächste Konzert beim Sommer am See am kommenden Sonntag an der Kajüte. Hier war er ebenso schon zu Gast wie bei „Haltern bittet zu Tisch“ und vielen anderen Events in der Seestadt.

„Mit Herz, Hand und Verstand gemachte Musik aus Leidenschaft - dafür steht Radio Lukas“, heißt es auf der Homepage des aus Münster stammenden Musikers. „Das Programm ist dabei sehr vielseitig: ob Klassik am Klavier oder Balladen an der Gitarre als niveauvolle Hintergrundmusik, oder Rock, Pop und auch Irish Folk mit Gitarre und Fuss-Percussion als One-Man Band - alles ist möglich. Lukas kann sich je nach Lust und Laune des Publikums spontan an die Gegebenheiten anpassen oder sich im Laufe des Konzerts wandeln.“

Klavier, Gitarre, Fuß-Schlagzeug und Mundharmonika

Immer im Gepäck: Das große, lackschwarze Klavier auf Rollen, die Gitarre und weitere Saiteninstrumente, Fuß-Schlagzeug sowie Mundharmonika und natürlich Lukas klare, charismatische Stimme. Davon konnten sich die Zuhörer in Haltern schon diverse Male überzeugen.

Am Sonntag hat er ab 12 Uhr sicherlich sein Klavier wieder an der Kajüte aufgebaut. Karten können Dienstag ab 12 Uhr online reserviert werden unter rossinihaltern.ticket.io. Da sie zuletzt immer schnell ausverkauft waren, ist es ratsam sich zu sputen.

Lesen Sie jetzt