Der Nikolaus legt wieder am Seestern an und wird dann in Halterns Innenstadt begleitet

Nikolausumzug am Freitag

Der Nikolaus zieht wieder vom Anleger Seestern mit Hunderten Menschen in die Innenstadt. Am Freitag (6. Dezember) geht es um 18 Uhr los. Gutscheine für Nikolaustüten gibt es auch noch.

Haltern

03.12.2019, 19:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Nikolaus legt wieder am Seestern an und wird dann in Halterns Innenstadt begleitet

Der Nikolaus begeistert die Kinder jedes Jahr. © Holger Steffe

Der Nikolaus wird am 6. Dezember um 18 Uhr am Anleger Seestern an der Hullerner Straße erwartet. Dort begrüßt er die Kinder, die gern mit ihren Laternen kommen dürfen. Gemeinsam setzt sich der Umzug in die Innenstadt in Bewegung, der Nikolaus und seine zwei schwarzen Gesellen hoch zu Pferd.

Heiliger Mann wird mit dem Nikolauslied in der Sixtus-Kirche begrüßt

Die Kinder und ihre Eltern dürfen gegen 19 Uhr gern vor dem Nikolaus in die Kirche einziehen.

Jetzt lesen

Mit einem Nikolaus-Lied soll der Heilige Mann in der Kirche begrüßt werden. In der Kirche selbst gibt es noch eine kurze Ansprache und die Nikolaustüten.

Hier gibt es noch Gutscheine für die Nikolaustüten

Gutscheine für die Nikolaustüte gibt es noch für 2,50 Euro an folgenden Verkaufsstellen: Volksbank Merschstraße, Schämann Weseler Straße, Kortenkamp Lippstraße, Stadtagentur Altes Rathaus, Kleinefeld Kinderhaus Rekumerstraße. Am Freitag werden die Gutscheine nur noch in der Stadtagentur oder bei Kortenkamp und soweit noch vorhanden noch am Anleger des Stausees angeboten. Alle Informationen gibt es auch unter diesem Link.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt