Der TuS Haltern nimmt offiziell Stellung: „Für uns gilt die Unschuldsvermutung“

Vorwürfe gegen Metzelder

Der TuS Haltern hat am Mittwochabend in einer offiziellen Pressemitteilung erstmals Stellung zu den Vorwürfen gegen den Vorsitzenden Christoph Metzelder bezogen. Der lässt seine Ämter ruhen.

Haltern

, 04.09.2019, 19:45 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der TuS Haltern nimmt offiziell Stellung: „Für uns gilt die Unschuldsvermutung“

Der TuS Haltern bezog am Mittwochabend Stellung zu den Vorwürfen gegen den Vorsitzenden Christoph Metzelder. © Juergen Patzke

Gegen Christoph Metzelder, Vorsitzender des TuS Haltern, laufen derzeit Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Hamburg. Der Vorwurf: Verbreitung kinderpornografischer Fotos. Laut der Staatsanwaltschaft wurden am Dienstag zwei Gebäude in Düsseldorf durch das Landeskriminalamt Hamburg gesucht. Laut der Bild-Zeitung, die als erstes über die Vorwürfe berichtete, seien dabei Metzelders Handy und ein Laptop sichergestellt worden.

Am Mittwochabend hat sich der TuS Haltern erstmals zu Wort gemeldet:

Bis zur finalen Aufklärung des laufenden Ermittlungsverfahrens wird der ehemalige Nationalspieler seine Ämter beim TuS Haltern am See ruhen lassen.

Der 38-Jährige ist seit 2014 Vorsitzender seines Heimatvereins und war bis zuletzt ebenfalls im Trainerstab für die U19 aktiv. „Christoph Metzelder hat sich in den vergangenen Jahren mit großem Einsatz in unserem Verein engagiert und damit maßgeblich zur erfolgreichen Entwicklung beigetragen“, betont Tobias Radas, 2. Vorsitzender des TuS Haltern am See. „Für uns gilt die Unschuldsvermutung.“

„Wir bitten von Anfragen abzusehen“

Der Vorstand des TuS Haltern am See wird mit Blick auf das laufende Verfahren keine weiteren Stellungnahmen abgeben. „Wir bitten mit Rücksicht auf unser Umfeld sowie den laufenden Trainings- und Spielbetrieb, von weiteren Anfragen abzusehen“, so Pressesprecher Daniel Winkelkotte. „Zugleich appellieren wir an die Vertreter der Medien, keine Versuche zu unternehmen, Spieler, Eltern, Trainer oder Betreuer für Stellungnahmen zu gewinnen. Auch von Foto- und Filmaufnahmen auf dem Gelände bitten wir abzusehen.“

Der TuS Haltern am See von 1882 e.V. ist ein Sportverein aus Haltern am See. Neben der Fußballabteilung, die circa die Hälfte der 1000 Vereinsmitglieder stellt, gibt es noch Abteilungen für Leichtathletik, Breitensport, Gymnastik, Tennis, Tischtennis und Surfen sowie einen Lauftreff.

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt