Gaby Knuth hat eine Ausbildung zur Käse-Sommelière gemacht und betreibt inzwischen einen eigenen Instagram-Account. © Jürgen Wolter
Die Käsejule

Die Halterner „Käsejule“: Gaby Knuth ist Käse-Sommelière

Wer vorher keinen Blauschimmelkäse mag, der isst ihn spätestens nach einer Stunde. „Ich kriege sie alle“, sagt Gaby Knuth. Sie veranstaltet Käse-Sommelier-Abende.

Es muss nicht immer Gouda sein: Gaby Knuth schafft es bei ihren Sommelier-Abenden, jeden Besucher dazu zu bringen, auch den Blauschimmelkäse zu probieren – auch die, die das vorher ausgeschlossen haben. „Innerhalb einer Stunde kriege ich sie alle“, sagt sie.

Praktikum bei Brosthaus war die Initialzündung

„Da ist ja unsere Käsejule“

Käsetasting nach der „Käseuhr“

Über den Autor
Redaktion Haltern
Studium der Germanistik, Publizistik und Philosophie an der Ruhr Universität Bochum. Freie Autorentätigkeit für Buchverlage. Freier Journalist im nördlichen Ruhrgebiet für mehrere Zeitungshäuser. „Menschen und ihre Geschichten faszinieren mich nach wie vor. Sie aufzuschreiben und öffentlich zugänglich zu machen, ist und bleibt meine Leidenschaft.“
Zur Autorenseite
Jürgen Wolter

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.