Sie bewerben sich um das Bürgermeisteramt in Haltern: Andreas Stegemann (l., CDU), Torsten Dederichs (FDP) und Beate Pliete (SPD). UBP-Kandidat Eugen Ulanowski hatte abgesagt. © Jürgen Wolter
Video

Die Podiumsdiskussion mit Halterns Bürgermeister-Kandidaten im Video

Drei Männer und eine Frau bewerben sich um die Nachfolge von Bürgermeister Bodo Klimpel. In unserer Podiumsdiskussion standen drei von vier Kandidaten Rede und Antwort.

Bei der Kommunalwahl 2020 entscheidet sich die Nachfolge von Bodo Klimpel, der nach drei Amtsperioden in Haltern nun Landrat des Kreises Recklinghausen werden möchte. Beate Pliete (SPD), Andreas Stegemann (CDU), Torsten Dederichs (FDP) und Eugen Ulanowski (UBP) werfen ihre Namen und ihr Programm in den Ring. Wer eignet sich am besten für das Bürgermeister-Amt? Die Halterner waren eingeladen, das herauszufinden.

Podiumsdiskussion am 27. August im Alten Rathaus

Livestream mit Bürgermeister-Kandidaten

Über die Autorin
Redakteurin
Haltern am See ist für mich Heimat. Hier lebe ich gern und hier arbeite ich gern: Als Redakteurin interessieren mich die Menschen mit ihren spannenden Lebensgeschichten sowie ebenso das gesellschaftliche und politische Geschehen, das nicht nur um Haltern kreist, sondern vielfach auch weltwärts gerichtet ist.
Zur Autorenseite
Elisabeth Schrief

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.