Diese Kandidaten treten für die Halterner Parteien im Wahlbezirk 5 an

Kommunalwahl 2020

Am 13. September haben die Halterner die Möglichkeit, über die Besetzung des nächsten Stadtrates zu entscheiden. Wir stellen alle Kandidaten der sechs Parteien vor. Heute: der Wahlbezirk 5.

Haltern

21.08.2020, 10:00 Uhr / Lesedauer: 3 min
Am 13. September sind knapp 32.000 Halterner eingeladen, ihre Stimmen abzugeben.

Am 13. September sind knapp 32.000 Halterner eingeladen, ihre Stimmen abzugeben. © picture alliance/dpa

Im Wahlbezirk 5, Gemeindehaus Hl. Kreuz Hamm-Bossendorf, treten an:

Für die CDU: Sarah Kristina Irmen

Sarah Kristina Irmen

Sarah Kristina Irmen © CDU

Alter: 36

Beruf: Marketing-Managerin

Familienstand: ledig

Hobbys: Reisen, Kochen, Sport

Was wollen Sie für Ihren Wahlbezirk erreichen? Menschlich und konstruktiv möchte ich die dörfliche Infrastruktur erhalten und ausbauen. Die neue Wohnbebauung soll maßvoll, ressourcenschonend, für „Jeden“ sein. Ein klares NEIN zum Bau der Forensik. Die Radwege-Situation erfordert zeitnahes Handeln und es gilt weiterhin die Sauberkeit und Sicherheit zu gewährleisten.

Was wollen Sie für Haltern erreichen? Entwicklung Wirtschaftsstandort Haltern. Ausbau/Festigung der gegebenen Infrastruktur für weitere Gewerbegebiete. Vermeidung weiterer Steuererhöhungen. Effiziente Flächennutzung für Wohnraum/Gewerbe. Gezielte Förderung von Tier-und Umweltschutz.

Für die SPD: Volker Klose

Volker Klose

Volker Klose © SPD

Alter: 56

Beruf: Bergbauingenieur i.R.

Familienstand: verheiratet

Hobbys: Fußball

Was wollen Sie für Ihren Wahlbezirk erreichen? Ich setze mich für eine Verbesserung der Radweges in die Innenstadt ein. Den geplanten Bau der Forensik in der Haard möchte ich zugunsten der rechtlich zugesagten Wiederaufforstung verhindern. Erteilte Genehmigungen beim Bau der Katharinenhöfe dürfen nicht zum Nachteil der Anwohner nachträglich geändert werden.

Was wollen Sie für Haltern erreichen? Jedes Kind muss einen Kita- oder Betreuungsplatz bekommen. Bezahlbarer Wohnraum und verschiedene Wohnalternativen für alle ist enorm wichtig für unsere Stadt. Die Verkehrssituation muss durch das Zusammenspiel und Angebot der verschiedenen Verkehrsanbieter und Radwege in den Ortsteilen verbessert werden.

Für die Grünen: Paul Hochmann

Paul Hochmann

Paul Hochmann © Bündnis 90/Die Grünen

Alter: 52

Beruf: Diplom-Ingenieur, Fachrichtung Landespflege

Familienstand: verheiratet, drei Kinder

Hobbys: Radfahren, Kochen, Garten, Lesen

Was wollen Sie für Ihren Wahlbezirk erreichen? Die Schulwegsicherung und die Radwegeanbindung in Richtung Stadt sind nach wie vor unzumutbar. Hier werden dringend praktikable Lösungen gebraucht. Medizinische Versorgung und Pflegeeinrichtungen vor Ort werden zukünftig immer wichtiger. Ich möchte Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie Vereine sein.

Was wollen Sie für Haltern erreichen? Haltern braucht ein für alle Verkehrsteilnehmer sicheres Mobilitätskonzept, auch in den Ortsteilen moderne Wohnprojekte für ältere Menschen sowie bezahlbaren Wohnraum für junge Familien. Aufgrund des Klimawandels sind außerdem mehr Grünflächen, Stadtbäume und weniger Versiegelung unabdingbar.

Für die FDP: Detlef Berkels

Detlef Berkels

Detlef Berkels © FDP

Alter: 60

Beruf: Immobilienverwaltung

Familienstand: verheiratet, zwei erwachsene Kinder

Hobbys: Lesen, Reisen, viel Bewegung in der Natur

Was wollen Sie für Ihren Wahlbezirk erreichen? Für Bossendorf will ich dazu beitragen, dass das Quartier auf dem Dickerhoff-Gelände den Ortsteil aufwertet - mit bezahlbarem Wohnraum für alle Generationen. Auch will ich helfen, eine Forensik in der Haard zu verhindern. Sie passt dort nicht in die Landschaft. Für so eine Einrichtung gibt es wesentlich geeignetere Standorte.

Was wollen Sie für Haltern erreichen? Ich will erreichen, dass die Halterner Bürger noch mehr in wichtige Entscheidungsprozesse einbezogen werden, insbesondere in ihrem nahen Umfeld. Hohes Bürgerengagement fördert den Zusammenhalt und wirkt gegen antidemokratische Strömungen. Ich möchte eine Verwaltung, die „Freund und Helfer““ ihrer Bürger ist.

Für die WGH: Christian Kulik

Christian Kulik

Christian Kulik © WGH

Alter: 56

Beruf: Diplom-Ingenieur

Familienstand: geschieden

Hobbys: Radfahren, Freeletics

Was wollen Sie für Ihren Wahlbezirk erreichen? Besonders am Wochenende entwickeln sich die Zubringerstraßen (Marler und Recklinghäuser Straße) zu unseren Ausflugszielen zu regelrechten Rennbahnen. Ich setze mich dafür ein, dass durch gezielte Maßnahmen zur Geschwindigkeitsreduzierung der Lärmpegel und das Unfallrisiko vermindert werden.

Was wollen Sie für Haltern erreichen? Die Corona-Krise hat gezeigt, wie unzulänglich die Halterner Schulen mit digitalen Lernmitteln ausgestattet sind. Die Unterstützung der Schulen durch die Stadtverwaltung muss verbessert und eine angemessene Mittelbereitstellung für die Ausstattung erreicht werden.

Für die UBP: Tatjana Ulanowski

Alter: 42

Beruf: Kosmetikerin

Familienstand: verheiratet

Hobbys: Reisen mit der Familie

Was wollen Sie für Ihren Wahlbezirk erreichen? keine Angaben

Was wollen Sie für Haltern erreichen? Als Mutter von drei Kindern ist es mir wichtig, dass unsere Stadt sicher und sauber ist. Kinder und Jugendliche müssen ohne Angst in der Natur spielen können. Dafür brauchen wir gute Angebote.

Für die Linke: Siegfried Burger

Siegfried Burger

Siegfried Burger © Die Linke

Alter: 63

Beruf: Rentner

Familienstand: verheiratet, vier erwachsene Kinder, einen erwachsenen Pflegesohn

Hobbys: Singen, aktiv im Ruhrkohle-Chor

Was wollen Sie für Ihren Wahlbezirk erreichen? Ich wünsche ich mir endlich einen sicheren Fahrradweg in die Innenstadt! Im Falle meiner Wahl, wird mein erster Antrag an das Gremium dieser sichere Fahrradweg von Hamm-Bossendorf in die Innenstadt sein.

Was wollen Sie für Haltern erreichen? Für unsere Stadt wünsche ich mir einen Politikwechsel mit mehr Transparenz, direkter Bürgerbeteiligung, mehr sozialem Wohnungsbau, noch mehr alternative Energie (Solar, Windenergie, etc.). Und hier hoffe ich, dass meine Partei das „Zünglein an der Waage“ wird.

Lesen Sie jetzt