Startklar für den Stream: DJ Moguai (2. von rechts) mit Stadtkämmerer Dirk Meussen, Bernd Bröker und Mike Kestermann von der Stadtagentur (v.l.) auf der Bühne im Alten Rathaus. © Pia Stenner
Seestadtstream

DJ Moguai brachte Techno aus dem Rathaus in die Halterner Wohnzimmer

Kultur, Partystimmung und gute Laune sollen die Halterner auch während der Coronazeit bekommen - deshalb holten die Organisatoren des Seestadtstreams am Samstag DJ Moguai ins Alte Rathaus.

Mit schwarzem Shirt und schwarzer Sonnenbrille stand DJ Moguai am Samstagabend im grün-roten Scheinwerferlicht auf der Bühne – mitten in der Halterner Innenstadt im Halterner Rathaus. Zuschauer würden hier in den kleinen Ratssaal kaum passen und wegen der Coronaverordnungen wären sie dort im Moment sowieso nicht erlaubt. Deshalb wurde die Techno- und House-Musik live über verschiedene Onlinekanäle übertragen, sodass die Zuschauer von zuhause mitfeiern können.

DJ mit Millionen Fans

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin
Ich studiere Journalistik und Politikwissenschaft an der Technischen Universität Dortmund, komme aber immer wieder gerne zurück nach Haltern am See. Zum Beispiel, um dort für die Lokalredaktion Haltern unterwegs zu sein und so meine Heimatstadt und ihre Menschen jedes Mal noch ein bisschen besser kennenzulernen.
Zur Autorenseite
Pia Stenner

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.