Sparda Leuchtfeuer

Drei Halterner Vereine kämpfen um Prämien bei Online-Wettbewerb

Mit einem Förderprogramm sollen Sportvereine in der Region unterstützt werden. Drei Halterner Vereine brauchen allerdings noch mehr Stimmen beim Online-Voting.
Vorsitzender Heinrich Wiengarten (l.) und Geschäftsführer Timo Deitmer vom Freibadverein Sythen, hoffen, dass der Verein auch diesmal bei Sparda Leuchtfeuer wieder vorn dabei ist. © Horst Lehr

150 Sportvereine können gewinnen: Seit 2014 schreibt die Sparda-Bank ihren Förderwettbewerb „Sparda Leuchtfeuer“ aus, bei dem das Publikum den beliebtesten Verein wählen kann. Im vergangenen Jahr lag der Freibadverein Sythen am Ende auf dem ersten Platz des Votings und gewann 6000 Euro für die Vereinskasse.

Bisher haben sich 316 Vereine für die Förderung beworben. Auch der Freibadverein ist wieder dabei und liegt zurzeit auf Platz 15 mit bisher 1117 Stimmen (Stand Freitag, 17. 9., 10 Uhr). Weitere Teilnehmer aus der Seestadt sind die DLRG-Jugend (bisher Platz 131 mit 281 Stimmen) und der Halterner Tennisclub (Platz 194 mit 159 Stimmen). Den Sieg hatte der Freibadverein Sythen 2020 mit 6.815 Stimmen geschafft. Es ist also noch viel Luft nach oben für die Halterner Vereine.

Abstimmung bis 5. Oktober

„Die Vereinsarbeit und ihr Beitrag zum gesellschaftlichen Miteinander sind unentbehrlich – besonders mit Blick auf die junge Generation. Deshalb fördern wir 2021 ihre Projekte für den sportlichen Nachwuchs“, so die Sparda-Bank zu ihrem Wettbewerb.

Bis zum 5. Oktober um 16 Uhr kann jeder per SMS-Abstimmung kostenlos mitentscheiden, welche 150 Vereine mit Spenden zwischen 500 und 6.000 Euro gefördert werden. Zur Stimmabgabe wird im jeweiligen Profil die Mobilfunknummer eingegeben. An diese wird eine SMS mit drei Abstimmcodes versendet, die jeweils einer Stimme entsprechen. Sie sind für 48 Stunden gültig. Es entstehen durch die Abstimmung keine Kosten. Die Mobilfunknummern dienen ausschließlich der Abstimmung, sie werden nicht für Werbezwecke verwendet. Bis zum Ablauf des Wettbewerbs werden sie verschlüsselt gespeichert und danach vollständig gelöscht. Zur Abstimmung geht es unter: www.spardaleuchtfeuer.de/wettbewerb/.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.