Andrea und Markus haben sich vor 22 Jahren im Old Daddy das erste Mal gesehen. Heute wohnen sie zusammen in Lippramsdorf. © Andrea Huch
Valentinstag

Ein unvergessener Abend im Old Daddy – 20 Jahre später kommen Markus und Andrea zusammen

Markus und Andrea haben sich vor fast 24 Jahren im Old Daddy kennengelernt. Markus konnte Andrea nicht vergessen - sie ihn schon. 20 Jahre später wurden die Beiden doch noch ein Paar.

1997 in der Halterner Disco Old Daddy: „Nowhere Girl“ von B-Movie läuft, auf der Tanzfläche sieht der damals 26-jährige Markus Klein die 24-jährige Andrea Huch in ihrer Jeansjacke, an die er sich noch heute erinnert. Andrea ist ihm nicht aus dem Kopf gegangen. Zwanzig Jahre lang nicht. Heute sitzen beide nebeneinander in ihrem Wohnzimmer in Lippramsdorf. Während Markus die Geschichte der Beiden erzählt, hält er Andreas Hand. „Wie ein altes Ehepaar“, sagt Andrea.

Erneute Veröffentlichung

Das Leben ging weiter und beide gründeten eigene Familien

Markus musste lange für ein nächstes Treffen kämpfen

Wie eine normale Beziehung, nur rückwärts

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin
Ich studiere Journalistik und Politikwissenschaft an der Technischen Universität Dortmund, komme aber immer wieder gerne zurück nach Haltern am See. Zum Beispiel, um dort für die Lokalredaktion Haltern unterwegs zu sein und so meine Heimatstadt und ihre Menschen jedes Mal noch ein bisschen besser kennenzulernen.
Zur Autorenseite
Pia Stenner

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.