Auf der A43 kam es zu einem Auffahrunfall.
Auf der A43 kam es zu einem Auffahrunfall. © Guido Bludau
Auffahrunfall

Ein Verletzter: Auffahrunfall auf der Autobahn 43 zwischen Haltern und Marl

Ein Pkw-fährt auf einen Lkw auf: Bei einem Auffahrunfall auf der A 43 wurde eine Person verletzt. Es bildete sich ein längerer Stau.

Auf der Autobahn 43 kam es am Montagnachmittag in Fahrtrichtung Münster zu einem Auffahrunfall. Der Alarm ging bei Feuerwehr und Polizei um 16.28 Uhr ein. Vor Ort waren Einsatzkräfte der Feuerwehr Marl.

Über den Autor
Redaktion Haltern
Studium der Germanistik, Publizistik und Philosophie an der Ruhr Universität Bochum. Freie Autorentätigkeit für Buchverlage. Freier Journalist im nördlichen Ruhrgebiet für mehrere Zeitungshäuser. „Menschen und ihre Geschichten faszinieren mich nach wie vor. Sie aufzuschreiben und öffentlich zugänglich zu machen, ist und bleibt meine Leidenschaft.“
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.