Bildergalerie

Entlassfeiern an der Alexander-Lebenstein-Realschule

Die Schulzeit für 152 Schülerinnen und Schüler der Alexander-Lebenstein-Realschule endete am 12. Juni. Die Feiern fanden wegen der Corona-Pandemie in Etappen statt. Wir waren bei der Verabschiedung der 10c dabei.
12.06.2020
/
Die Alexander-Lebenstein-Realschule feierte in vier Etappen. Dieses Bild zeigt die 10c.© Foto:Elisabeth Schrief
Immer drei Stühle standen nebeneinander, alle Plätze waren nummeriert, die Abstände wurden strikt eingehalten: So organisierte die Realschule die Abschlussfeiern.© Foto:Elisabeth Schrief
Über den roten Teppich gingen die Schülerinnen und Schüler in die Aula.© Foto:Elisabeth Schrief
Flankiert von ihren Eltern feierten die Realschüler ihren letzten Tag in der Alexander-Lebenstein-Realschule.© Foto:Elisabeth Schrief
Die Lehrer fassten stumm die Schuljahre mit großen Worten zusammen.© Foto:Elisabeth Schrief
Die Schulband unter Leitung von Tobias Rudolph gab der Feier einen gefühlvollen Rahmen.© Foto:Elisabeth Schrief
Schulleiter Frank Cremer sieht die Schülerinnen und Schüler gut gerüstet für die Zukunft.© Foto:Elisabeth Schrief
Die Freude über eine erfolgreiche Schulzeit in der Alexander-Lebenstein-Realschule bestimmte den Morgen in der Aula.© Foto:Elisabeth Schrief
Sabine Günther, Klassenlehrerin der 10c, legte die jeweiligen Zeugnisse auf den Tisch, die sich die Absolventen dann griffen.© Foto:Elisabeth Schrief
Zum Zeugnis gab es jeweils eine Rose .© Foto:Elisabeth Schrief
Jede Absolventin und jeder Absolvent wurde einzeln auf die Aula-Bühne gebeten, um sich Zeugnis und Anerkennung abzuholen.© Foto:Elisabeth Schrief
Auch die Schüler freuten sich über eine Rose.© Foto:Elisabeth Schrief