Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Europafest am Joseph-König-Gymnasium

Das Joseph-König-Gymnasium feiert in diesen Tagen das 175-jährige Bestehen. Am Freitag erfuhren die Besucher einiges über spanische Vorurteile oder finnische Süßigkeiten.
17.05.2019
/
Einige spanische Gastschüler haben einen Sketch über Vorurteile gezeigt: immer zu spät, immer Siesta und gleichzeitig immer zu laut.© Kevin Kindel
Viele internationale Essensspezialitäten gab es beim Europatag.© Kevin Kindel
Eine Fotoausstellung zu Tourismus in Haltern am See war auf den Fluren zu sehen.© Kevin Kindel
"Fußball verbindet" hieß es an mehreren Stationen im Schulgebäude.© Kevin Kindel
Spanische Schülerinnen führten einen Tanz in der Aula auf.© Kevin Kindel
Maren Heß und Louise Schmidt erklärten Spiele wie den Kronkoren-Parcours in der Sporthalle.© Kevin Kindel
Beim Spiel Delta muss man Säckchen über eine Wand in bestimmte Felder werfen.© Kevin Kindel
Beim "Springreitturnier" fegten die Teilnehmer mit dem Steckenpferd durch die Halle.© Kevin Kindel
Vollen Einsatz zeigte Lehrer Florian Seidel beim internationalen „Springreitturnier“ in der Sporthalle.© Kevin Kindel
Verschiedene Theatervorführungen gab es über den Tag.© Kevin Kindel
Katharina Loos (v.l.), Friederike Kern und Hanna Tekath betreuten ein Europaquiz. Die älteste finnische Süßigkeit heißt den Schülerinnen zufolge übrigens Pihlaja.© Kevin Kindel
Die gesamte Jubiläumswoche des Joseph-König-Gymnasiums stand unter dem Europa-Motto.© Kevin Kindel