Bildergalerie

Europafest am Joseph-König-Gymnasium

Das Joseph-König-Gymnasium feiert in diesen Tagen das 175-jährige Bestehen. Am Freitag erfuhren die Besucher einiges über spanische Vorurteile oder finnische Süßigkeiten.
17.05.2019
/
Einige spanische Gastschüler haben einen Sketch über Vorurteile gezeigt: immer zu spät, immer Siesta und gleichzeitig immer zu laut.© Kevin Kindel
Viele internationale Essensspezialitäten gab es beim Europatag.© Kevin Kindel
Eine Fotoausstellung zu Tourismus in Haltern am See war auf den Fluren zu sehen.© Kevin Kindel
"Fußball verbindet" hieß es an mehreren Stationen im Schulgebäude.© Kevin Kindel
Spanische Schülerinnen führten einen Tanz in der Aula auf.© Kevin Kindel
Maren Heß und Louise Schmidt erklärten Spiele wie den Kronkoren-Parcours in der Sporthalle.© Kevin Kindel
Beim Spiel Delta muss man Säckchen über eine Wand in bestimmte Felder werfen.© Kevin Kindel
Beim "Springreitturnier" fegten die Teilnehmer mit dem Steckenpferd durch die Halle.© Kevin Kindel
Vollen Einsatz zeigte Lehrer Florian Seidel beim internationalen „Springreitturnier“ in der Sporthalle.© Kevin Kindel
Verschiedene Theatervorführungen gab es über den Tag.© Kevin Kindel
Katharina Loos (v.l.), Friederike Kern und Hanna Tekath betreuten ein Europaquiz. Die älteste finnische Süßigkeit heißt den Schülerinnen zufolge übrigens Pihlaja.© Kevin Kindel
Die gesamte Jubiläumswoche des Joseph-König-Gymnasiums stand unter dem Europa-Motto.© Kevin Kindel