Zugausfälle und Schienenersatzverkehr: Gleisarbeiten auch in Haltern

Volontärin
Regionalexpress am Halterner Bahnhof.
Regionalexpress am Halterner Bahnhof. © Benjamin Glöckner
Lesezeit

Am letzten Oktober-Wochenende wird es jeweils in der Nacht vom 28./29. und 29./30. Oktober zu Fahrplanänderungen kommen. Grund dafür seien aktuelle Gleisarbeiten auf der Strecke des RE2 von Düsseldorf in Richtung Osnabrück, so die Deutsche Bahn. Betroffen ist auch die Verbindung von Mönchengladbach in Richtung Münster (RE42).

Zugausfälle und Schienenersatzverkehr

Insbesondere werden die Haltestellen Wanne-Eickel-Hauptbahnhof, Recklinghausen-Süd und Haltern betroffen sein. Die meisten Züge der Linien RE2 und RE42 werden an diesen Stationen ausfallen. „Als Ersatz fahren zumeist Busse zwischen Wanne-Eickel und Recklinghausen-Süd“, schreibt die Deutsche Bahn.

Nicht nur Zugausfälle und Schienenersatzverkehr müssen an diesem Wochenende beachtet werden, sondern auch die Zeitumstellung. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wird die Uhr um eine Stunde zurückgestellt.

Informationen regelmäßig überprüfen

Die Fahrpläne werden regelmäßig von der Deutschen Bahn aktualisiert. Informieren Sie sich deshalb kurz vor Fahrtantritt über die Fahrt und zusätzliche Änderungen.

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin