Die Feuerwehr rückte mit sechs Fahrzeugen zur Oderstraße aus.
Die Feuerwehr rückte mit sechs Fahrzeugen zur Oderstraße aus. © Anne Schiebener
Feuerwehr Haltern

Gartenlaube in Vollbrand: Nächtlicher Einsatz für die Halterner Feuerwehr

Gegen 22.30 Uhr am Samstagabend ging die Alarmierung in der Feuerwehr-Leitstelle ein. Eine Gartenlaube in einem Halterner Wohngebiet war in Brand geraten.

Die Halterner Feuerwehr rückte am späten Samstagabend zu einem Brand an der Oderstraße aus. Die Alarmierung ging gegen 22.30 Uhr bei der Leitstelle ein. Wie die Feuerwehr am Sonntagmorgen im Gespräch mit der Redaktion mitteilt, war eine Gartenlaube in Brand geraten.

Gasflaschen in der brennenden Hütte

Über die Autorin
Redaktionsleiterin
Als gebürtige Vredenerin habe ich mich aus Liebe zur Region ganz bewusst für den Job als Lokaljournalistin in meiner Heimat entschieden. Mein Herz schlägt für die Geschichten der Menschen vor Ort. Ich möchte informieren, unterhalten und überraschen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.