Flaesheimer Straße wird komplett gesperrt - Geduldsprobe für Pendler Richtung Datteln

Baustelle

Um Fahrbahnschäden zu beseitigen, muss die Flaesheimer Straße zwischen dem Ortsausgang Flaesheim und der Straße „An den Stellkämpen“ voll gesperrt werden. Das müssen Autofahrer nun wissen.

Flaesheim

, 30.10.2019, 10:49 Uhr / Lesedauer: 1 min
Flaesheimer Straße wird komplett gesperrt - Geduldsprobe für Pendler Richtung Datteln

Die Flaesheimer Straße wird endlich saniert, muss dafür aber komplett gesperrt werden. © Bejamin Glöckner

Nach Angaben des Landesbetriebs Straßenbau NRW wird die Baustelle auf der Flaesheimer Straße am Dienstag, 5. November, eingerichtet. Die Sperrung der Straße dauert voraussichtlich bis Freitag, 8. November. „Die Dauer der Arbeiten hängt entscheidend von der Wetterlage ab“, sagte Bianca Kläsener von der Straßenmeisterei Marl. Es sei durchaus möglich, dass die Sperrung noch am Donnerstag wieder aufgehoben werden könne. Wie bereits berichtet, wird auf einem etwa 400 Meter langen Streckenabschnitt die Deckschicht saniert, stellenweise sogar erneuert. Rund 200.000 Euro hat die Landesbehörde Straßen.NRW hierfür bereitgestellt.

Weiträumige Umleitung

Wie Kläsener weiter mitteilte, werde während der Vollsperrung eine weiträumige Umleitung eingerichtet. So müssen Autofahrer aus Richtung Ahsen über die Recklinghäuser Straße nach Oer-Erkenschwick und weiter nach Marl-Sinsen, um von dort über die L 551 nach Haltern und schließlich über den Bossendorfer Damm nach Flaesheim zu gelangen. Möglich wäre auch der Umweg über Datteln und Olfen, um dann schließlich über Eversum ans Ziel zu kommen.

Jetzt lesen

Laut Straßen.NRW-Mitarbeiterin Bianca Kläsener ist eine Vollsperrung nicht zu vermeiden, weil auch auf der Mitte der schmalen Fahrbahn Sanierungsarbeiten durchgeführt werden müssen.

An der Flaesheimer Straße bleibt lediglich der Geh- und Radweg frei. Er kann von Fußgängern und Radfahrern in beide Richtungen genutzt werden.

Die Sperrung hat auch für den Busverkehr spürbare Konsequenzen. Denn die Buslinie zwischen Datteln-Ahsen und Haltern-Flaesheim wird getrennt: Der Bus aus Haltern kommend endet in Flaesheim am Stiftsplatz, der Bus aus Datteln kommend in Ahsen.

Pendelbus verkehrt stündlich zwischen Ahsen und Flaesheim

Die Haltestellen zwischen Ahsen und Flaesheim werden für die vier Tage aufgehoben. Zwischen Ahsen und Flaesheim fährt jede Stunde ein Pendelwagen, der die Umleitungsstrecke über Oer-Erkenschwick und Marl bis Flaesheim zum Stiftsplatz fährt. Umsteiger müssten eine deutlich längere Fahrt, rund 20 Minuten, einplanen.

Lesen Sie jetzt