Halterner Frank Schürmann zu Gast bei WDR-Sendung „Ich war nur ein kleines bisschen aufgeregt“

Redakteurin
Frank Schürmann auf einem Selfie im August 2022 mit zwei Hunden.
Der Halterner Tierschützer Frank Schürmann ist am 30. Oktober mit seinem Verein Tino e.V. zu Gast bei der WDR Sendung „Tiere suchen ein Zuhause“. © TiNo
Lesezeit

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin