Gospel‘N Joy laden wieder zum Weihnachtskonzert nach Haltern-Lavesum

Gospelkonzert

Zum dritten Mal singen Gospel‘N Joy in der Lavesumer St. Antoniuskirche. Die Zuhörer erwartet ein nicht ganz alltägliches Konzert.

Haltern

, 08.12.2019, 10:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Gospel‘N Joy laden wieder zum Weihnachtskonzert nach Haltern-Lavesum

Gospel‘N Joy wollen wieder die Antoniuskirche rocken. © Foto: Jürgen Wolter

Am Dienstag, 10. Dezember, ist es wieder soweit. Bereits zum 3. Mal gibt der Chor Gospel N`Joy sein Weihnachtskonzert in der Lavesumer St. Antoniuskirche.

Markenzeichen von Gospel N`Joy sind moderne und zeitgemäße europäische und amerikanische Gospel-Songs. Vereinzelt sind auch Stücke im Repertoire, die nicht ausdrücklich einen religiösen Hintergrund haben, wie beispielsweise „You’ve got a friend“ von Carole King oder „Ich dreh mich um dich“ von Herbert Grönemeyer.

Niclas Floer leitet den Chor

Geleitet wird der Chor von Niclas Floer, der sich als Musiker in unterschiedlichen Formationen, zum Beispiel mit Chris Kramer, einen Namen gemacht hat.

Ein weiteres Markenzeichen von Gospel N`Joy sind die zahlreichen Solistinnen und Solisten unter den ca. 40 Sängerinnen und Sängern, die immer wieder mit ihren Soloparts für Abwechslung im Programm sorgen. Weitere männliche Sänger werden übrigens zurzeit noch gesucht.

Mehrstimmige Passagen und die ausgeklügelten Arrangements von Niclas Floer sind charakteristisch und stehen für den besonderen Sound von Gospel‘N Joy, der jedes Mal für Begeisterung bei den Weihnachtskonzerten in Lavesum gesorgt hat. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr in St Antonius, Rekener Straße, in Lavesum.

Lesen Sie jetzt