Das St.-Sixtus-Hospital sucht derzeit Mitarbeiter. © Ingrid Wielens (A)
Krankenhaus

„Große Belastung für unsere Mitarbeiter“ – Sixtus-Hospital sucht Personal

Die KKRN GmbH, zu der auch das Halterner St.-Sixtus-Hospital gehört, braucht Personal. Doch das ist nicht einfach zu finden. Und der Mangel belastet die Mitarbeiter.

Fehlende Fachkräfte und Pflegekräftemangel und immer weniger Bewerber für Ausbildungsstellen – für die KKRN GmbH wird es immer schwieriger, offene Stellen zu besetzen. Über die Probleme der Branche haben wir mit Ralf Hantel, Prokurist und Personalleiter der Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord GmbH (KKRN), und Hiltrud Hachmöller, Pflegedirektorin des Dorstener St. Elisabeth-Krankenhauses und Halterner St. Sixtus-Hospitals, gesprochen.

Ihre Autoren
Redakteurin
Jeder Mensch hat eine Geschichte zu erzählen und hinter jeder Zahl steckt eine ganze Welt. Das macht den Journalismus für mich so spannend. Mein Alltag im Lokalen ist voller Begegnungen und manchmal Überraschungen. Gibt es etwas Schöneres?
Zur Autorenseite
Silvia Wiethoff
Redakteur
Benjamin Glöckner hat Germanistik und Geschichte an der Universität Duisburg-Essen studiert. Für Lensing Media arbeitet er seit 2001. Er schrieb und fotografierte schon für die Lokalredaktionen Dortmund, Münster, Selm, Dorsten und Haltern.
Zur Autorenseite
Benjamin Glöckner

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.