Video
Händler, Gaukler, Trinklieder - Besucher strömten zur Seerenade am Silbersee
Mit einem so großen Andrang hatten die Veranstalter der Seerenade am Samstag nicht gerechnet. Die Autoschlange an der Zufahrt zum Silbersee II reichte fast bis zur Münsterstraße. Aus dem Ruhrgebiet, dem Münsterland und teilweise weit darüber hinaus waren die Besucher angereist, um das Wikingerlager am Silbersee II zu sehen. Händler, Gaukler, Schmied Pan aus „Maleus Saxorum“, Schmuck und Gewänder wurden unter anderem bestaunt. Die Gruppe Vrevel sorgte mit Trinkliedern für gute Stimmung.
04.10.2020