Halterner Bürger hatten unlängst Flyer von Corona-Leugnern in ihren Briefkästen gefunden. Einen Halterner Arzt ärgert das. Er will zur allgemeinen Aufklärung beitragen. © dpa
Corona-Leugner

Halterner Arzt ärgert sich über Corona-Flyer: „Sie verbreiten nur Angst“

Corona-Leugner verstopfen auch in Haltern Briefkästen mit ihren Flyern, auf denen sie mit falschen Informationen die Pandemie herunterspielen. „Das ärgert mich“, sagt ein Halterner Arzt.

Sie kommen in der Dunkelheit und überfluten die Briefkästen mit Flyern, auf denen die Corona-Pandemie manipulativ verharmlost wird. Dahinter stecken in der Regel mysteriöse Vereine oder Sekten. Auch Dr. Berthold May aus Haltern, der in Gelsenkirchen eine Hausarztpraxis führt, fischte aus seinem Briefkasten solche Flyer. Ihm ist es ein großes Bedürfnis, davor öffentlich zu warnen.

Mediziner weist auf seriöse Informationsquelle hin

Alter, Übergewicht und Bluthochdruck sind Risiken

Über die Autorin
Redakteurin
Haltern am See ist für mich Heimat. Hier lebe ich gern und hier arbeite ich gern: Als Redakteurin interessieren mich die Menschen mit ihren spannenden Lebensgeschichten sowie ebenso das gesellschaftliche und politische Geschehen, das nicht nur um Haltern kreist, sondern vielfach auch weltwärts gerichtet ist.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.