Halterner Band Maclean ist wieder bei „WDR2 PoP!“ zu hören

WDR-Voting

Im vergangenen Jahr wurden sie bereits einmal Wochensieger in der Sendung „WDR2 PoP!“. Jetzt brauchen die Jungs der Halterner Band Maclean wieder Untersützung beim Voting.

Haltern

, 07.05.2020, 10:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Marcus Florin, Christian Fahnenschmidt und Sebastian Jung von MacLean sind wieder bei „WDR2 Pop!“ dabei.

Marcus Florin, Christian Fahnenschmidt und Sebastian Jung von MacLean sind wieder bei „WDR2 Pop!“ dabei. © Band

Bereits im November 2019 wurde die Halterner Band MacLean Wochensieger beim Voting der Hörfunk-Sendung „WDR2 Pop!“. Marcus Florin (Gesang, Gitarre), Christian Fahnenschmidt (Bass) und Sebastian Jung (Schlagzeug) waren mit ihrem Song „These Eyes“ von den Hörern gewählt worden.

Jetzt sind die drei Halterner erneut dabei: Sie präsentieren ihren Song „Looking Back“, der ebenfalls aus ihrem Album „Just. Rock. Music“ stammt. Zu dem Song gibt es auch ein YouTube-Video, das unter erschwerten Bedingungen in Corona-Zeiten entstanden ist.

In der Sendung sucht WDR2 regelmäßig die besten Bands im Westen, die per

Abstimmung von den Hörern gewählt werden können. Die Aktion wird begleitet durch eine ausführliche Internet-Präsentation unter www.wdr2.de. Die Songs der drei Wochenkandidaten werden in voller Länge ins Netz gestellt und sind dort für die Hörer jederzeit abrufbar.

Der WDR versteht die Aktion auch als „Hilfe zur Selbsthilfe“. „Die Idee ist, dass die Teilnehmer überregional Aufmerksamkeit finden und sich dadurch eventuell Türen öffnen“, schreibt der zuständige Redakteur.

Der Song „Looking Back“ von MacLean soll am 22. Mai (Freitag) in der Sendung auf WDR 2 laufen. In der entsprechenden Woche kann für ihn abgestimmt werden und zwar unter www.wdr.de unter dem Stichwort „Musik“.

Lesen Sie jetzt