Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Halterner Gymnasiasten feiern in der Mottowoche den Endspurt zum Abitur

Mottowoche

Die Zwölftklässler des Joseph-König-Gymnasiums feiern die letzte Unterrichtswoche vor dem Abitur. In der Mottowoche ziehen sie verkleidet durch die Schule - hier gibt‘s Fotos und ein Video.

Haltern

, 09.04.2019 / Lesedauer: 2 min
Halterner Gymnasiasten feiern in der Mottowoche den Endspurt zum Abitur

Die Schüler zogen singend und tanzend durchs Schulzentrum. © Kevin Kindel

Die Osterferien beginnen am Freitagnachmittag (12. April), die letzten Unterrichtstage feiern die angehenden Abiturienten, indem sie mit lauter Musik quer durchs Schulzentrum ziehen. Nach den Ferien stehen dann ab dem 30. April die Abschlussprüfungen an.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Mottowoche am Joseph-König-Gymnasium

Die angehenden Abiturienten feiern ihre letzte Unterrichtswoche.
09.04.2019
/
Eindrücke von der Mottowoche am Joseph-König-Gymnasium.© Kevin Kindel
Eindrücke von der Mottowoche am Joseph-König-Gymnasium.© Kevin Kindel
Eindrücke von der Mottowoche am Joseph-König-Gymnasium.© Kevin Kindel
Eindrücke von der Mottowoche am Joseph-König-Gymnasium.© Kevin Kindel
Eindrücke von der Mottowoche am Joseph-König-Gymnasium.© Kevin Kindel
Eindrücke von der Mottowoche am Joseph-König-Gymnasium.© Kevin Kindel

156 Zwölftklässler bereiten sich dann auf die Klausuren vor - aktuell ist ihnen aber noch mehr nach Party zumute. Der Montag war dem Motto „Erster Schultag“ gewidmet, am Dienstag war der Dresscode „over- und underdressed“ angesagt. Am Mittwoch verkleiden sich alle im Stil der 80er- und 90er-Jahre, am Donnerstag geht‘s um Partner und zum Abschluss werden die Schüler zu den Helden ihrer Kindheit.

Lesen Sie jetzt

Halterner Zeitung Europafest

Das Joseph-König-Gymnasium feiert sein 175-jähriges Schuljubiläum mit einer Europawoche

Vom 12. bis zum 18. Mai wird gefeiert. Das Halterner Gymnasium wird 175 Jahre alt und lädt seine europäischen Partnerschulen zum Europafest ein. Von Jürgen Wolter

Lesen Sie jetzt