Halterner helfen in Katastrophengebieten: „Das erinnert an Krieg“

Redakteur
In Kreuzberg an der Ahr werden immer noch viele Menschen vermisst.
In Kreuzberg an der Ahr werden immer noch viele Menschen vermisst. © Stefan Hawig
Lesezeit

„Die haben auch nur gebetet, keine Kinder zu finden“

Nahrung und Kleidung sollten aktuell nicht gespendet werden

Halterner Gilde ebenfalls im Rettungseinsatz