Sperrmüllhaufen auf grünem Rasen und zwischen Bäumen.
Die ehemalige Einrichtung der Postfiliale an der Rekumer Straße landete als Sperrmüll am Silbersee II. © privat
Umwelt

Illegale Entsorgung am Silbersee II: Quarzwerke wollen Anzeige stellen

Der Sperrmüll am Silbersee II führte zu einer Frage: Wer kann den Vorfall überhaupt anzeigen? Wir haben Polizei und Stadt gefragt. Die Quarzwerke wollen jetzt handeln.

Am Wochenende des 1. Mai landeten Möbel aus der Postfiliale an der Rekumer Straße in der Nähe des Silbersees – eine illegale Entsorgung. Ein Mitarbeiter der Quarzwerke stellte Kontakt zum Verursacher her, der den Müll am Abend des 2. Mai abholte.

Jeder kann die Entsorgung anzeigen

Notfalls hilft die Polizei

Über den Autor
Volontär
Geboren im Ruhrgebiet, kann auch die B-Seiten auf „4630 Bochum“ mitsingen. Hört viel Indie-Rock. Hat das Physikstudium an der Ruhr-Uni durchgespielt und wurde Journalist. Liebt tiefe Recherchen, Statistiken und „The Big Lebowski“. Sieht lokale Geschichten im großen Kontext und erzählt sie in Schrift, vor dem Mikro und der Kamera.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.