Daniel Georgiev hat die Idee vom Delikatessenladen in Haltern in die Tat umgesetzt. © Manuela Hollstegge
Neueröffnung

Im Video: Delikatessenladen von Daniel Georgiev in Haltern ist eröffnet

Die Corona-Pandemie kann Sternekoch Daniel Georgiev und sein Team nicht stoppen. Mitten in der Krise entwickelte er ein neues Ladenkonzept in Haltern. Wir haben ihn mit der Videokamera besucht.

Halterns Sternekoch Daniel Georgiev holt italienisches und französisches Flair nach Haltern. Am Donnerstag wurde sein Geschäft „Daniels Delikatessen“ im Herzen der Stadt eröffnet. Die ehemalige Gaststätte Alt Haltern wurde in einen Feinkost- und Tapasladen verwandelt.

Am ersten Tag stieß die Idee auf große Resonanz. Daniel Georgiev und sein Team hoffen, dass ihr Angebot weiterhin Erfolg hat. Für die Einkaufsstadt Haltern ist die Neueröffnung auf jeden Fall ein Gewinn, denn sie spricht nur die Halterner an, sondern könnte auch Besucher aus der Region begeistern.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.