Bald werden die ersten Senioren im Impfzentrum Recklinghausen geimpft. Hier ein Bild aus Oberschwaben.
Bald werden die ersten Senioren im Impfzentrum Recklinghausen geimpft. Hier ein Bild aus Oberschwaben. © picture alliance/dpa
Corona-Impfung

Impfen am Ostermontag? Halterner (86) verunsichert wegen des Termins

Erst einmal war der Halterner Günter Diepenbrock (86) froh, dass er für sich und seine Frau einen Impftermin gegen das Coronavirus ergattert hat. Doch dann kamen ihm Zweifel, wegen des Datums.

Telefonisch hat Günter Diepenbrock (86) für sich und seine gleichaltrige Frau am Dienstag (26. Januar) einen Termin für die Corona-Impfungen ausgemacht. Das hat auch gut geklappt. Das Ehepaar hat für die Erst- und Zweitimpfung Termine am gleichen Tag und gleich hintereinander im Impfzentrum Recklinghausen erhalten.

Die Impfzentren sind nur nachmittags geöffnet

Nur die mobilen über 80-Jährigen werden jetzt geimpft

Über die Autorin
Redakteurin
Jeder Mensch hat eine Geschichte zu erzählen und hinter jeder Zahl steckt eine ganze Welt. Das macht den Journalismus für mich so spannend. Mein Alltag im Lokalen ist voller Begegnungen und manchmal Überraschungen. Gibt es etwas Schöneres?
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.