Impfstart: In Halterner Hausarztpraxen laufen die Telefonleitungen heiß

Redakteurin
Ein Patient wird von seinem Hausarzt geimpft. © picture alliance/dpa
Lesezeit

Erheblicher Aufwand an Bürokratie

Betriebszeiten im Impfzentrum bleiben ausgeweitet