Indoor-Highland-Games in Haltern: viel Sport, Whiskey-Tasting und mehr

Indoor-Highland-Games

Wenn am Samstag in Haltern-Hullern die ersten deutschen Indoor-Highland-Games stattfinden, kündigen die Veranstalter eine „atemberaubende Veranstaltung“ an. Das ist das Programm.

Hullern

von Thomas Schlüter

, 30.10.2019, 14:45 Uhr / Lesedauer: 1 min
Indoor-Highland-Games in Haltern: viel Sport, Whiskey-Tasting und mehr

Martin Kuhne und Mollie Hoss bringen die Indoor-Highland Games nach Hullern. © Jürgen Wolter

Zu einem Novum kommt es an diesem Samstag in der Turnhalle an der Hauptstraße in Hullern. Ab 10 Uhr laden die beiden Hullerner Martin Kuhne und Mollie Hoss zu den ersten deutschen Indoor-Highland-Games ein.

Whiskey-Tasting und schottische Speisen bei den Indoor-Highland-Games

Neben der Elite der deutschen Wettkämpfer erwarten die Gastgeber auch Teilnehmer aus den Niederlanden, Belgien und Irland. Neben den sportlichen Wettbewerben werden auch ein Whiskey-Tasting oder schottische Speisen angeboten.

Nach der Eröffnungszeremonie um 11 Uhr mit der Pipe-Band „The Castle Piper“ beginnen um 11.30 Uhr zunächst die Damen-Wettkämpfe, an die sich ab 14.30 Uhr die Master-Wettkämpfe anschließen.

Tauziehen und Cheerleader-Show

Um 16 Uhr sind schließlich die A-Heavy-Wettkämpfe an der Reihe. Ergänzt werden die offiziellen Wettbewerbe um ein Tauziehen für Teams von fünf Personen ab 15 Uhr sowie eine Cheerleader-Show um 16.15 Uhr.

Den Abschluss der Veranstaltung bildet um 19 Uhr die Siegerehrung der besten Sportler, bevor der Tag auf der Aftershowparty und Saison-Abschlussfeier ausklingt.

Der Eintritt ist frei

Die Veranstalter weisen darauf hin, dass der Eintritt zur Veranstaltung kostenlos ist. Durch das breite Rahmenprogramm soll den Besuchern neben den sportlichen Disziplinen auch die keltische und schottische Kultur nähergebracht werden.

Lesen Sie jetzt