Die Corona-Infektionszahlen sind in den vergangenen Wochen in Haltern und im Kreis Recklinghausen besonders stark gestiegen.
Die Corona-Infektionszahlen sind in den vergangenen Wochen in Haltern und im Kreis Recklinghausen besonders stark gestiegen. © engin akyurt on Unsplash
Corona-Regeln

Freedom Day abgesagt: Corona-Zahlen in Haltern seit Februar verdoppelt

Die Corona-Maßnahmen werden nicht wie geplant am Wochenende auslaufen. Grund sind die hohen Infektionszahlen: In Haltern hat sich die Zahl der Gesamtinfektionen seit Anfang Februar verdoppelt.

Es wird keinen Freedom-Day geben. Zumindest nicht wie geplant an diesem Sonntag, 20. März. Das hat Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach am Mittwoch klargestellt. Die Corona-Infektionszahlen seien einfach zu hoch.

Sterberate im Kreis Recklinghausen vergleichsweise niedrig

Coronavirus sorgt für Personalsorgen im Krankenhaus

Ungenauigkeit in der Statistik des Kreises Recklinghausen

Über die Autorin
Redaktionsleiterin
Als gebürtige Vredenerin habe ich mich aus Liebe zur Region ganz bewusst für den Job als Lokaljournalistin in meiner Heimat entschieden. Mein Herz schlägt für die Geschichten der Menschen vor Ort. Ich möchte informieren, unterhalten und überraschen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.