Kein Mindestlohn und gegen Nichtraucherschutz: So stimmte Josef Hovenjürgen ab

Redakteurin
Josef Hovenjürgen steht im Landtag in Düsseldorf.
Wie hat Josef Hovenjürgen seine Stimme in den vergangenen 20 Jahren eingesetzt? Wir werfen einen Blick auf sein Abstimmungsverhalten. © Landtag NRW
Lesezeit

Arbeitsmarktpolitik: Gegen den Mindestlohn

Lesen Sie jetzt

Abendlicher Einsatz in Dorsten: Rauch aus dem Kamin – die Feuerwehr greift ein

Der Tag in Dorsten: Medikamentenmangel wird dramatisch

Medikamenten-Mangel in Dorstener Apotheken: Gerrit Nattler: „Manche Patienten sind verzweifelt!“

Sozialpolitik und Menschen: keine gebührenfreie Kita

Verkehrspolitik: Kein Ende der Straßenausbaubeiträge

Sicherheitspolitik: Vorratsdatenspeicherung soll bleiben

Umweltpolitik und Klimaschutz: Gegen die Änderung des Landesjagdgesetzes

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin