Kinder aus Ahsen wollen zur Flaesheimer Schule - Städte brauchen Hilfe

Redakteurin
Der Grundschulverbund Hullern (l.) und Flaesheim möchte auch Ahsener Kinder aufnehmen, das letzte Wort hat die Untere Schulaufsichtsbehörde.
Der Grundschulverbund Hullern (l.) und Flaesheim möchte auch Ahsener Kinder aufnehmen, das letzte Wort hat die Untere Schulaufsichtsbehörde. © Grafik Klose
Lesezeit

Der Weg von Ahsen nach Hullern wäre zu beschwerlich

„Das System bringt Vorteile für Eltern und Schule“

2012 gab es wegen gleicher Probleme heftige Debatten