Kollision zweier Pkw auf der Weseler Straße in Haltern - 47-Jährige schwer verletzt

Pkw-Unfall in Haltern

Am Dienstagvormittag gegen 10 Uhr kam es auf der Weseler Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 47-jährige Frau schwer verletzt wurde.

Haltern, Dorsten

17.12.2019, 14:08 Uhr / Lesedauer: 1 min
Kollision zweier Pkw auf der Weseler Straße in Haltern - 47-Jährige schwer verletzt

Einen größeren Einsatz gab es auf der Weseler Straße. Ob das Straßenschild bei dem Unfall verbogen wurde, ist unklar. © Stefanie Rink

Am Dienstag (17. Dezember), gegen 10 Uhr, fuhr eine 47-jährige Autofahrerin aus Waltrop auf der Weseler Straße und wollte weiter geradeaus in Richtung Lippramsdorf fahren. Als eine ihr entgegenkommende 28-jährige Autofahrerin aus Dorsten von der B 58 nach links auf die Auffahrt zur Autobahn 43 in Richtung Recklinghausen auffahren wollte, stießen beide Autos zusammen.

Bei dem Zusammenstoß wurde die 47-Jährige so schwer verletzt, dass sie mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Es entstand Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit.

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt