Kuh Lieselotte ist am 30. Oktober zu Gast in der Halterner Stadtbücherei

Lesung

Eine Lesung mit dem Autor Alexander Steffensmeier findet am 30. Oktober in der Stadtbücherei statt. Er will live zeigen, wie ein Bilderbuch entsteht.

Haltern

10.10.2019, 10:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Kuh Lieselotte ist am 30. Oktober zu Gast in der Halterner Stadtbücherei

Autor Alexander Steffensmeier kommt nach Haltern.privat

Eine Kuh, die Post austrägt? Das ist ganz klar die Kuh Lieselotte. Zusammen mit ihrem Münsteraner Erfinder, dem Autor und Illustrator Alexander Steffensmeier, kommt sie am 30. Oktober (Mittwoch) in die Kinderbücherei.

Dort stellt sie ab 15.30 Uhr das Bilderbuch „Lieselotte lauert“ sowie ein weiteres Bilderbuch vor. Alexander Steffensmeier zeigt dabei außerdem, wie ein Bilderbuch eigentlich entsteht, und zeichnet live.

Eintrittskarten gibt es ab sofort in der Stadtbücherei

Alexander Steffensmeier kam 1977 in Ostwestfalen zur Welt. Er studierte am Fachbereich Design der Fachhochschule Münster Illustration und begann schon während des Studiums, als freier Illustrator zu arbeiten. Inzwischen hat er zahlreiche Lieselotte-Abenteuer für Fischer Sauerländer geschaffen.

Diese Veranstaltung ist erst für Lieselotte-Fans ab vier Jahren geeignet.

Der Eintritt zu der Kinderlesung am 30. Oktober um 15.30 Uhr in der Stadtbücherei Haltern am See kostet 5 Euro. Die Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf in der Bücherei erhältlich. Die Anzahl der Karten ist aufgrund der räumlichen Situation begrenzt.

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt