Halterner Zeitung

Lokalnachrichten Haltern
Halterns Schüler erhalten ihre Zeugnisse auf ungewöhnlichem Weg
Halterner Zeitung Zeugnisvergabe

Halterns Schüler erhalten ihre Zeugnisse auf ungewöhnlichem Weg Von Niklas Berkel

In einer Senioreneinrichtung bekommen Bewohner und Personal am 26. Januar die Zweitimpfung. Und: Zeugnisvergabe in Corona-Zeiten - das ist schwierig. So machen es die Halterner Schulen. Von Ingrid Wielens

Zu einem Einsatz wurde die Halterner Feuerwehr am Montagmittag zur Straße „Zum Stevertal“ gerufen. Ein Nachbar bewahrte das Haus wohl vor Schlimmerem. Von Niklas Berkel

Ein Neuinfizierter und zwei weitere Genesene in Haltern: Das lässt den Inzidenzwert weiter sinken. Er liegt jedoch weiter höher als am Freitag. Kreisweit sind 1767 Menschen aktuell infiziert. Von Ingrid Wielens, Silvia Wiethoff, Ilka Bärwald, Daniel Winkelkotte

Vielen mittelständischen Unternehmen hat Corona schmerzlich vor Augen geführt, wie weit sie mit ihren internen Digitalisierungsprozessen hinterherhinken. Die Agentur WDD kann helfen.

Exklusiv für Abonnenten

Nach der Kassenärztlichen Vereinigung warnt auch die Polizei vor Betrügern, die aus der Coronakrise Kapital schlagen wollen. Auch online lauern Gefahren. Von Silvia Wiethoff

Das Café zum alten Bahnhof Lippramsdorf ist wie alle gastronomischen Betriebe wegen des Corona-Lockdowns geschlossen, aber der neue Pächter hat dort schon Leckeres zu bieten. Von Elisabeth Schrief

Die Gelsenwasser-Stiftung hat bereits über 2900 Projekte im Versorgungsgebiet des Unternehmens gefördert. Auch Halterner Bildungseinrichtungen haben sich erfolgreich beworben. Von Silvia Wiethoff

Künstlerin Olga Pelster geht in der Coronakrise neue Wege, um die Folgen des Lockdowns zu überstehen. Eine Route führt sie und andere durch die Halterner Innenstadt. Von Silvia Wiethoff

Weil zwei Pferde von einem Hof ausbüxten, gab es am Freitagmorgen einen größeren Polizeieinsatz in Haltern. Sogar ein Hubschrauber wurde eingesetzt, um die Pferde zu finden. Von Niklas Berkel